Willkommen bei UX Schweiz

Der Schweizer Berufsverband aller UX Professionals

Wir vernetzen Arbeitgeber:innen, Arbeitnehmer:innen und Bildungsinstitutionen, um den Berufsstand zu stärken.

Dabei setzen wir uns für eine nachhaltige Zukunft ein, in der digitale Inklusion und Ethik im Mittelpunkt stehen.

Auf dem Laufenden bleiben

Melde dich für den UX-Schweiz-Newsletter an und erhalte regelmässige Updates über News, Trends, UX-Events, Workshop und Konferenzen in der Schweiz.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

WUD 24 – Early Bird

Sichere dir jetzt dein Ticket für den World Usability Day (WUD) am 14. November 2024!

Erlebe spannende Vorträge, Workshops und Networking-Möglichkeiten mit Expert:innen aus der Branche. Profitiere von unserem Early Bird Angebot und spare.

Early Bird Ticketing bietet dir die Chance, dein Ticket für den WUD 2024 im Voraus zu einem vergünstigten Preis zu sichern. Diese Tickets sind in begrenzter Anzahl und nur für eine kurze Zeit verfügbar.

ACHTUNG: Als UX Schweiz-Mitglied musst du kein Early Bird Ticket lösen. Der Preis des Early Bird Tickets enspricht dem regulären, reduzierten Eintrittspreis für UX Schweiz Mitglieder → Jetzt Mitglied werden

 

Jetzt Ticket sichern!
  • Mensch und Computer 2024

    Die «Mensch und Computer» (MuC), 2001 ins Leben gerufen, ist die grösste Konferenzreihe zur Mensch-Computer-Interaktion in Europa. Die MuC bietet Teilnehmenden aus Wissenschaft und Industrie eine Plattform für Beiträge und Diskussionen zu

    • innovativen Formen der Interaktion zwischen Mensch und digitaler Technik
    • menschzentrierten Entwicklungsmethoden
    • interaktiven Anwendungen
    • anderen Themen im Spannungsfeld zwischen Nutzern, Teams und Communities einerseits und den eingesetzten Informations- und Kommunikationstechnologien andererseits

    Ziel der Konferenz ist es,

    • innovative Forschungsergebnisse zu diskutieren
    • den Informationsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern
    • Forschungsaktivitäten und Ausbildung anzuregen
    • Wissenschaft, Praxis und Öffentlichkeit für die Relevanz der menschen- und aufgabenorientierten Technikgestaltung zu sensibilisieren

    Vorwiegend englischsprachige Fachbeiträge und deren Veröffentlichung in der «ACM Digital Library» oder «Digital Library of the GI  fördern die weltweite Sichtbarkeit der wissenschaftlichen Ergebnisse der MuC.

  • World Usability Day 2024

    Die Entwicklungen bringen neue Herausforderungen und neue Möglichkeiten. Wie können wir durch Design eine bessere, nachhaltigere und inklusivere Welt gestalten?

    Mit diesen weltweiten WUD-Themen möchten wir gemeinsam einen Beitrag für unsere Zukunft leisten:

    • informed choices: Design für fundierte Entscheidungen
    • inclusivity: inklusive digitale Räume}
    • living spaces of the future: smarte Städte und Infrastrukturen
    • community life: Plattformen für gesellschaftliches Engagement
    • growth & empowerment: Future Skills und Bildung für alle

    Dieses Jahr konzentrieren wir uns auf Design- und Denkansätze, die positive soziale und ökologische Auswirkungen haben. Wir wollen durch ethisches und nachhaltiges Design gemeinsam einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten.

    Wir freuen uns darauf, mit dir den 20. Geburtstag des weltweiten Usability Day zu feiern!

  • CAS UX Research | OST

    Die Nutzungsforschung liefert wertvolle Erkenntnisse zur User Experience von Produkten und Dienstleistungen. Im CAS UX Research erlangen Sie fundierte Kompetenzen, um Forschungsprojekte zu planen, Daten zu erheben und auszuwerten sowie Ergebnisse gewinnbringend in den Designprozess einzubringen.

    Um Produkte und Dienstleistungen benutzerfreundlich zu gestalten, braucht es ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse, Erwartungen und Verhaltensweisen der Zielgruppe.

    Der Zertifikatskurs (CAS) UX Research gibt Ihnen einerseits Werkzeuge und Methoden zur Planung und Durchführung von UX-Research-Projektean die Hand. Andererseits lernen Sie Methoden der quantitativen und qualitativen Nutzungsforschung kennen und erlangen Kompetenzen in der Auswertung und Synthese von Forschungsdaten. Mit diesem Know-how können Sie aktiv zur Verbesserung der User Experience beitragen. Sie werden damit zur gesuchten Fachperson im Bereich User Experience Design mit Spezialisierung und Vertiefung im Bereich «UX Research».

    Durchführungsort
    Campus Rapperswil-Jona

    Nächste Durchführung
    23. August bis 16. November 2024

    Der Anmeldeschluss ist am 23. Juni 2024.

    Hinweis
    Dieser CAS kann als in sich geschlossene Weiterbildung oder als Teil des MAS Human Computer Interaction Design besucht werden.

Alle Events
Platin Partner
Gold Partner
Silber Partner